Hack To The Future

Hackathon für Jugendliche in Freiburg

Du wolltest schon immer mal wissen, wie man eigentlich programmiert – Wie man eine Homepage baut oder wie man eine eigene Software erstellt? Du hast seit langem eine tolle Idee für eine App oder ein elektronisches Gadget, aber weißt nicht wie man diese umsetzen kann?

Bei Hack To The Future hast Du drei Tage lang die Möglichkeit, mit anderen Jugendlichen und der Unterstützung von Mentorinnen und Mentoren zusammen, Deine Ideen zu verwirklichen und erste Erfahrungen im Bereich Coding und Elektrotechnik zu sammeln.
Hack To The Future ist das neue Programm der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg, welches wir vom 05. -07.10.2018 zu uns in die ComputerSpielSchule Freiburg holen.

Bei einem sogenannten Hackathon treffen sich interessierte Menschen und überlegen innerhalb eines kurzen Zeitrahmens (meist weniger Tage), welche neuen Ideen und Wünsche sie gerne per Soft- und Hardware umgesetzt hätten. Experten, sogenannte Mentor*innen aus den verschiedensten beruflichen Richtungen, unterstützen sich dann gegenseitig, diese Ideen zu realisieren. Beim Hack To The Future-Hackathon bringt ihr als Jugendliche eure Ideen ein und unsere Mentor*innen helfen euch dabei, diese umzusetzen. Schritt für Schritt und ohne Vorkenntnisse kannst Du so erste Erfahrungen im Umgang mit Programmiersprachen machen.

Wenn Du jetzt Lust hast, musst Du Dich nur noch anmelden! Der Hackathon ist für alle Jugendlichen von 12 – 18 Jahren. Wer von weiter Weg angereist kommt, kann auch gerne unsere Übernachtungsmöglichkeiten nutzen. Die Anmeldung sowie alle weiteren Infos findest du auf der Homepage http://www.hacktothefuture.de/ .

Bei weiteren Fragen kannst du auch gerne jederzeit zu uns in die ComputerSpielSchule kommen. Wir freuen uns auf Dich und 3 Tage voller Spaß!

 

Hack To The Future Freiburg erfolgt in Kooperation mit